Blanxart

Das spanische Unternehmen Blanxart stellte bereits 1954 Schokolade im kleinen Ort San Joan Despi, nahe Barcelona, her. Der Name entstammt vom ersten Chocolatier und Unternehmensgründer Blanxart. Das heutige, kleine Unternehmen ist noch am selben Ort ansässig und ist noch immer im Besitz der Gründerfamilie. Von Anfang an wurde hier direkt „von der Bohne weg“ gearbeitet, d.h. nicht mit fertigen Kuvertüren oder Rohschokolade. Von der Kakaoselektion, dem Rösten, Mahlen, Mischen und Conchieren ist alles in eigener Hand. Zutaten wie Mandeln und Haselnüsse stammen aus spanischer Landwirtschaft. Das Firmenlogo von Bonbons Blanxart entstammt historischen Museum Barcelonas und  reflektiert die Firmenphilosophie; äußerst schmackhafte Schokoladen zu einem günstigen Preis auf dem Markt zu bringen. Dies gelingt ihnen auch immer wieder.
Es ist immer wieder eine Freude mit Senor Marc Moreno, dem heutigen Geschäftsführer, auf Messen und Veranstaltungen aktuelle Schokoladen und/oder neue Produkte und Ideen zu besprechen. 

15 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

15 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge