Berger Confiserie

Hubert und Christine Berger gründeten im Herbst 1994 eine eigene Confiserie in Lofer im Salzburger Land und haben seit dem die Schokoladenwelt erobert. Neben guten Zutaten ohne jegliche Konservierungsstoffe bilden vor allem Kreativität und Einfallsreichtum die Basis für Ihren Erfolg. So werden in der österreichischen Chocolaterie Berger nehmen klassischen Kombination auch scheinbar widersprüchliche Zutaten, wie Erdbeer & Koriander in der Schokolade zusammengebracht oder auch sehr außergewöhnliche Zutaten, wie Fichtennadel oder Heublumen verarbeitet. Nicht viele Manufakturen können gefüllte Schokoladen derart dünn herstellen, wie die Confiserie Berger. Die Schokoladen werden durch eine tolle Verpackung perfekt in Szene gesetzt. Im Gespräch erläutert Firmengründer Hubert Berger seine Philosophie von Schokoladen als perfektes Gesamtkunstwerk, von den Zutaten, über die Verarbeitung bis hin zur beeindruckenden Verpackung.

11 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge